Crowdfunding

Viele schaffen mehr

Unsere Crowdfunding-Plattform:

www.volksbank-rhein-lippe.viele-schaffen-mehr.de

Was ist Crowdfunding?
Crowdfunding kommt aus dem Englischen und bedeutet "Schwarmfinanzierung".
Das heißt, viele Bürger spenden kleine Summen für eine Projektidee und die Volksbank Rhein-Lippe eG gibt als Anreiz noch einen Bonus oben drauf (= Co-Funding).

Crowdfunding leicht gemacht.
Ein Verein/eine Institution hat eine gute Idee und stellt diese auf unserer Crowdfunding-Plattform ein. Jetzt geht es darum ganz viele Spender für die eigene Idee zu begeistern. Pro Spende ab 10 Euro gibt die Volksbank Rhein-Lippe eG weitere 10 Euro dazu (einmalig pro Spender & Projekt). Als zusätzlichen Anreiz kann sich der Verein immaterielle Dankeschöns für seine Unterstützer überlegen.

Crowdfunding leicht gemacht

Wer stellt das Projekt ein?
Der Projektinitiator muss nicht zwangsläufig Vereinsvorstand oder Kassierer sein, jedes engagierte Mitglied kann auf unserer Plattform aktiv werden.

Welcher Verein/welche Institution kann mitmachen?

  • Sie müssen als gemeinnützig anerkannt sein (das heißt, eine Spendenbescheinigung ausstellen können).
  • Ihr Verein/Ihre Institution ist in unserem Geschäftsgebiet in Dinslaken, Hamminkeln, Hünxe, Voerde und Wesel.
  • Sie brennen für eine Projektidee und haben Freude daran diese hier in den nächsten Wochen zu begleiten.
  • Ihre Vereinskontonummer muss NICHT bei der Volksbank Rhein-Lippe eG sein.

Was passiert wenn das Spenden sammeln erfolgreich ist?
Wenn Sie genug Spendengelder gesammelt haben, geht es an die Verwirklichung des Projektes.

Was passiert wenn nicht genügend Spenden gesammelt werden?
Sollte das Projekt nicht zustande kommen, bekommt jeder Spender sein Geld zurück und die Volksbank behält das Co-Funding.