Voerder Senioren unternahmen Ausflug zum Kemnader See

In der letzten Woche veranstaltete der Seniorentreff Voerde einen Ausflug zum Kemnader See an der Ortsgrenze zwischen Bochum und Witten. Freudig konnte der Vorsitzende der beliebten Voerder Senioreneinrichtung Burkhard Loll auf der Busfahrt den Gästen berichten, dass die Kosten für beide Busse von Volksbank Rhein-Lippe übernommen wurden. Nach einem guten Mittagessen auf der Außenterrasse des Restaurants „Haus Oveney“ und einem Spaziergang bei strahlendem Wetter zum See stand eine Schiffsrundfahrt mit der „Kemnade“ bei Kaffee und Waffeln auf dem Programm. Gut gelaunt ging es trotz einer für einige Gäste schon etwas beschwerlichen Wanderung zum Parkplatz des Ruhr-Freizeitsees wieder nach Voerde.