Weltspartag: Sparen ja, aber richtig!

Am 30. Oktober 2019 jährt sich der Weltspartag zum 95. Mal. Für die Volksbank Rhein-Lippe eG ist dieser Tag traditionell Anlass, an die Bedeutung des Sparens zu erinnern. „Sparen ist von elementarer Bedeutung für jeden Einzelnen. Auch in Zeiten extrem niedriger Zinsen bleibt Sparen wichtig bei der Bewältigung zukünftiger finanzieller Herausforderungen“, erklärt Ulf Lange, Vorstandsmitglied der Volksbank Rhein-Lippe eG.
„Die bundesweiten Zahlen zum Sparverhalten zeigen, dass die Deutschen trotz Niedrigzinsniveau das Sparen weiterhin ernst nehmen und langen Atem beweisen“, so Ulf Lange weiter. Einer Studie des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) zufolge blieb die Sparquote, das heißt das Verhältnis von Erspartem und verfügbaren Einkommen, in Deutschland trotz anhaltend niedriger Zinsen im Jahresvergleich zum ersten Quartal 2019 stabil bei 10,4 Prozent. Dabei verzeichneten Bankeinlagen in den 12 Monaten bis Ende des ersten Quartals 2019 mit 165,6 Milliarden Euro den höchsten Zufluss. Lediglich 34 Milliarden Euro und somit 14 Prozent der jährlichen Vermögensbildung wird in Aktien oder Fonds investiert.
Ulf Lange: „Sicherlich sind Bankeinlagen weiterhin erste Wahl, wenn es darum geht, kurzfristig Geld für Anschaffungen oder wichtige Ereignisse zu sparen. Sobald der Sparhorizont jedoch mittel- bis langfristig ist, sollten unsere Kunden unbedingt mit ihren Bankberatern über Alternativen wie Aktien und Investmentfonds sprechen. Denn ein Patentrezept für alle gibt es nie, es kommt auf die individuell maßgeschneiderte Finanzlösung an.“
Wie bereits in den letzten Jahren wird der Weltspartag auf die Sparwoche ausgedehnt - so freuen sich ab dem 28. Oktober 2019 die Teams in den Filialen der Volksbank Rhein-Lippe auf viele fleißige Sparer. Besonders wichtig ist der Volksbank Rhein-Lippe eG, dass Kinder und Jugendliche an das Thema Sparen und den Umgang mit Geld herangeführt werden - die alljährlich stattfindende Sparwoche wird daher immer auch mit besonderen Angeboten ausgerichtet.

Unser Angebot zur Sparwoche vom 28. bis 31. Oktober 2019:

  • Kinderschalter mit tollen Präsenten für Kinder und Jugendliche

  • Gewinnsparen die clevere Kombination aus Gewinnen – Sparen – Helfen

  • Nachhaltig Geld anlegen und regelmäßig sparen mit Fonds unseres Partners Union Investment – dem deutschen Marktführer bei nachhaltigen Fonds

  • Chance auf Bankzuschuss beim regelmäßigen Sparen mit Fonds

  • Für Kinder: kostenfreie Annahme von Münzgeld

Zusätzliche Öffnungszeiten am Weltspartag, 30. Oktober 2019:

  • Bislich, Brünen, Drevenack und Spellen
    9 Uhr bis 12 Uhr und 14 Uhr bis 16 Uhr

  • Eppinghoven, Flüren, Friedrichsfeld, Hiesfeld, Hünxe, Mehrhoog, Obrighoven
    14 Uhr bis 16 Uhr

Bastelangebot am Donnerstag, 31. Oktober 2019 von 14 Uhr bis 16 Uhr: