Job-Börse 2019

Umfangreiches Informationsangebot über Ausbildungs-, Praktikums- und Studienplätze

Dinslaken, 01.10.2019. Bei der diesjährigen Job-Börse konnte der stellv. Schulleiter des Berufskollegs Dinslaken, Florian Eckert, 27 Ausbildungsbetriebe und 3 Hochschulen begrüßen. Er stellte dar, dass die Job-Börse eine Gemeinschaftsaktion des Rotary Clubs Wesel-Dinslaken, des Berufskollegs Dinslaken und der Volksbank Rhein-Lippe eG sei. Gerhard Bremekamp, Vorstandsmitglied der Volksbank Rhein-Lippe eG, stellte im Pädagogischen Zentrum den interessierten Jugendlichen und Eltern das Konzept der drei Inforunden von jeweils 20 Minuten Dauer vor. Die Mitglieder des Rotary-Clubs Wesel-Dinslaken standen wieder zur Unterstützung bereit, um die Jugendlichen beim Suchen und Finden von Ausbildungsbetrieben zu beraten. Über 300 Schülerinnen und Schüler nutzten das "Speed-Dating" zur ausführlichen Information über mehr als 60 Ausbildungsangebote und Studiengänge. Erstmals wurde auch über Freiwillige soziale Dienste informiert.

Erneut gab es eine aktuelle Steckbrief-Mappe mit über 100 Seiten voll mit Informationen über die Ausbildungsplätze in der Region. Es ist die informativste aktuelle Sammlung von Kontaktadressen und Ausbildungsgängen der Region mit Beschreibungen des gewünschten Ablaufs von Bewerbungen, den Anforderungen an die Bewerber und Angaben zur Vergütung, zu Weiterbildungsmöglichkeiten und sonstigen Leistungen.