100.000 Euro gewonnen

Volksbank-Kunden landen Volltreffer beim Gewinnsparen

Dinslaken. Den absoluten Volltreffer landete in dieser Woche ein Voerder Ehepaar der Volksbank Rhein-Lippe eG. Beim monatlichen Gewinnsparen der Genossenschaftsbanken fiel der Hauptgewinn von 100.000 Euro auf ihr Los. Kundenberaterin Anja Linkner griff direkt zum Hörer und überbrachte die frohe Botschaft. Mit dieser besonderen Gutschrift haben die Kunden nicht gerechnet und freuten sich natürlich sehr. Einen weiteren Hauptgewinn gab es außerdem für eine Kundin aus Dinslaken. Sie durfte sich über 5.000 Euro freuen und war ebenfalls überglücklich. Dass der August-Hauptgewinn an Kunden der Volksbank Rhein-Lippe geht, ist auf der einen Seite etwas Besonderes, auf der anderen Seite aber auch die logische Konsequenz aus der weiter zunehmenden Zahl der Gewinnsparer in der Region. „Aktuell nehmen bei uns jeden Monat knapp 69.000 Gewinnsparlose an der Lotterie teil“, berichtet Vorstand Gerhard Bremekamp, 

Beim Gewinnsparen der Genossenschaftsbanken werden monatlich von fünf Euro Einsatz je Los vier Euro gespart und am Jahresende an den Sparer ausgezahlt. Ein Euro dient als Spieleinsatz. Darüber hinaus kommt beim Gewinnsparen der Volksbank-Kunden viel Geld für soziale und kulturelle Zwecke in Dinslaken, Hamminkeln, Hünxe, Voerde und Wesel zusammen: „Jeder Gewinnsparer zeigt auf diese Weise auch gesellschaftliches Engagement“, so Gerhard Bremekamp. „Und unter dem Motto: „Gewinnen, sparen, helfen“ profitieren davon auch Vereine und Institutionen vor Ort vom Gewinnsparen.“