Erfolgreicher Start bei der Volksbank Rhein-Lippe eG

Ausbildungsstart 2021
von links nach rechts vordere Reihe: Karan Jhatta, Felix Becker, Lara Boßmann, Leah Israel, Lea Unterberg, Laura Zaversnik, Hannah te Heesen hintere Reihe: Vorstandsmitglieder Marc Indefrey, Ulf Lange, Claus Overlöper, Sandra Heutmann (Ausbildungsleitung), Marie Brand (Personalmanagement Leitung)

Für sieben junge Menschen begann am 01. August ein neuer Lebensabschnitt – ihre Ausbildung bei der Volksbank Rhein-Lippe eG. In den ersten Tagen lernten die "Azubis 2021" bereits einiges über die Volksbank und knüpften erste Kontakte innerhalb der Bank. "Wir stehen für erfolgreiche Menschen in der Region", so Marc Indefrey, Vorstandsmitglied der Volksbank Rhein-Lippe eG bei der offiziellen Begrüßung. "Und das gilt auch in Bezug auf Ihre Ausbildung in unserer Bank. Getreu dem genossenschaftlichen Prinzip – Hilfe zur Selbsthilfe – möchten wir Sie begleiten auf Ihrem Weg zu einer erfolgreichen Ausbildung", so Indefrey weiter. Mit Sandra Heutmann als erfahrener Ausbildungsleiterin und einigen Paten aus dem Team der Volksbanker, die den "Neuen" zur Seite stehen, sind dazu beste Voraussetzungen vorhanden. In den kommenden 2 1/2 Jahre wechseln sich nun die Einsätze in der Bank in unterschiedlichen Abteilungen, der Blockunterricht in der Berufsschule und weitere Seminartage zur Vertiefung von Theorie und Praxis ab. Die fundierte kaufmännische Ausbildung sei eine sehr gute Basis für ein erfolgreiches Berufsleben, ist sich auch Sandra Heutmann sicher. Die Volksbank setze seit vielen Jahren auf den eigenen Fachkräfte-Nachwuchs und investiere daher regelmäßig in die hohe Qualität der Ausbildung.
"Im Januar 2024 überreichen wir Ihnen dann sicherlich voller Stolz Ihre Zeugnisse und stoßen gemeinsam auf Ihren Erfolg an", freut sich Marc Indefrey heute schon.

Informationen und das Online-Bewerbungstool zum Ausbildungsstart 2022 finden Sie hier: