Große Ehre für Volksbanker

Gratulation für Volker Möllenbeck
vl.n.r.: Abteilungsleiterin Lisa Grans, Volker Möllenbeck, Vorstand der Volksbank Rhein-Lippe eG Marc Indefrey

Besondere Zeiten erlebt Volker Möllenbeck gerade. Vor einigen Tagen erhielt er die Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland. In Hamminkeln überreichte der stellvertretende Landrat Heinrich Hesselmann die Auszeichnung für sein jahrelanges kulturelles Engagement. Volker Möllenbeck ist seit 1972 aktiv im Tambourkorps Hamminkeln. Er spielte dort Querflöte und war 35 Jahre lang Vorsitzender. Jugendarbeit, Gleichberechtigung im Spielmannszug und die musikalische Weiterentwicklung des Vereins waren seine Herzenssachen. Der heutige Ehrenvorsitzende erhielt bereits einige Ehrungen des Volksmusikerbundes Rheinland.
Beruflich konnte Volker Möllenbeck vor einigen Wochen auf 45 Jahre bei der Volksbank zurückblicken. Am 01.08.1975 begann seine Ausbildung in der Spar- und Darlehnskasse Hamminkeln-Ringenberg. Nach Absolvierung der Ausbildung und des Wehrdienstes wurde er ab dem 01.01.1979 mit dem Aufbau der Innenrevision in der Raiffeisenbank Hamminkeln beautragt. Innerhalb von zwei Jahren wurden sämtliche fachbezogenen Lehrgänge in der Raiffeisenschule Rheinland durchlaufen und im Juni 1982 mit dem Bankbetrieblichen Hauptseminar abgeschlossen. In diesen Jahren besuchte er samstags die Universät in Münster, um die Voraussetzungen zur Bankfachwirtprüfung zu erwerben. Im November 1982 konnte er die Prüfung vor der IHK Münster erfogreich ablegen.
Marc Indefrey, Vorstand der Volksbank Rhein-Lippe eG, und Lisa Grans, Abteilungsleiterin, nutzten die beiden besonderen Anlässen, um persönlich zu gratulieren und sich für den unermüdlichen Einsatz sowohl für die Gesellschaft als auch für die Volksbank zu bedanken. "Der langjährige und vielseitige Einsatz ist ein leuchtendes Beispiel für ehrenamtliches Engagement zum Wohle der Menschen in unserer Region. Schön, dass das auch in Form dieser besonderen Auszeichnung gewürdigt wird. Ich freue mich sehr für Volker Möllenbeck", so Indefrey. In einigen Wochen wird Volker Möllenbeck aus dem Berufsleben ausscheiden und sich dann sicherlich weiter der Musik widmen.