Volles Haus bei der 3. Schulranzenparty

in der Volksbank Rhein-Lippe eG

Schulranzenparty in der Geschäftsstelle Dinslaken


Es fanden viele Interessenten den Weg in das Kompetenzcenter der Volksbank Rhein-Lippe Am Neutor in Dinslaken, um an der dritten Schulranzenparty teilzunehmen und sich über den passenden Ranzen von Leder Berensen (vormals Bröker) beraten zu lassen.
Ein Foto mit dem Tornister von Foto Wolff und die R+V Beratung für Kinderversicherungen rundeten gemeinsam mit einer Luftballonkünstlerin und einem Kinderschminken das umfangreiche Rahmenprogramm in der Volksbank ab.
"Wir freuen uns über den erneut großen Zuspruch", so Jan Vygen, Dinslakener Filialleiter der Volksbank.
Während die Kinder die verschiedenen Stationen der Ranzenparty erlebten, gönnten sich ihre Begleiter eine kurze Erholung im Volksbank-Café. Marketingleiterin Anne Doemen ergänzte „Es ist schön zu sehen, dass die Idee unserer Ranzenparty so gut aufgegriffen wurde und neben den Eltern der i-Dötzchen auch die Großeltern oder Paten unser Angebot angenommen haben und nützliche „Rundum-Informationen“ erhielten.“
Auf dem Foto: Kinder freuen sich über ihren ersten Ranzen gemeinsam mit den Aktiven der Schulranzenparty.