Die Bibliothek der Dinge

Die Bibliothek der Dinge
Foto von links nach rechts: Ingrid Keiten (Leiterin Stadtbücherei Hamminkeln), Stefanie Koopmann (Stadtbücherei Hamminkeln), Rolf Lindau (Volksbank Rhein-Lippe eG), Rose-Maria Oligschläger (Förderverein Bücherfreunde der Stadtbücherei Hamminkeln)

Eine besondere und vor allem nachhaltige Idee konnte die Volksbank Rhein-Lippe eG in der Stadtbücherei Hamminkeln unterstützen. Unter dem Motto "Leihen statt kaufen" sollen künftig neben Büchern auch andere Gegenstände angeboten werden. Diese "Bibliothek der Dinge" wird mit Gegenständen bestückt, die meist nur ein- oder zweimal im Jahr benötigt werden. Im Sinne der Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung ist es daher vernünftig, diese Dinge möglichst vielen Menschen zur Nutzung anzubieten. Die Ideen zum möglichen Angebot sind vielseitig und der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Sportgeräte, Musikinstrumente, Werkzeuge und Küchenmaschinen stehen auf der Wunschliste, manche Gegenstände sind auch bereits angeschafft. Um weitere Artikel bei lokalen Händlern zu erwerben, gab Rolf Lindau, Filialleiter der Volksbank Rhein-Lippe eG nun eine Finanzspritze. "Der Bibliothek der Dinge wünsche ich viel Erfolg, diese Idee unterstützen wir als Genossenschaftsbank voller Überzeugung", so Rolf Lindau bei seinem Besuch in der Stadtbücherei.