Erfolgreiches Crowdfunding-Projekt

Der FC Grün-Weiß Lankern 1975 e. V. finanzierte erfolgreich den Bau der neuen "GWL-Tribüne" über das Crowdfunding der Volksbank Rhein-Lippe eG. Die Idee dahinter ist durch und durch genossenschaftlich: Wenn sich Unterstützer zusammenschließen, um eine gute Idee gemeinsam umzusetzen, dann wird möglich, was vorher utopisch schien. Ganz so, wie es die genossenschaftlichen Gründungsväter schon vor über 170 Jahren erlebt haben. "Unglaublich, dass wir so über 3.000 Euro durch Spenden sammeln konnten. Was für ein toller Erfolg! ", freut sich Matthias Blomen, der sich als Mitarbeiter der Volksbank auch ehrenamtlich in seinem Heimatverein engagiert und den Verein auf das Crowdfunding aufmerksam machte. "Wir danken jedem einzelnen Spender und der Volksbank für das zusätzliche Co-Funding." so Clemens Heßling weiter. Passend zum Beginn der neuen Fußballsaison lädt die neue Tribüne zum Verweilen bei sehenswerten Fußballspielen ein.

Auf dem Foto unten von links nach rechts: Matthias Blomen, Schatzmeister FC Grün-Weiß Lankern, Clemens Heßling, 1. Vorsitzender des Vereins und Michael Borkes-Bußhaus, Filialleiter der Volksbank Rhein-Lippe für Dingden/Hünxe gemeinsam mit der ersten Fußball-Damenmannschaft.