Vita Björn Steinbring

Geboren am 06.09.1980 in Dinslaken.

Kontakt

Betreuer Private Banking

Beruflicher Werdegang:
Meine Ausbildung zum Bankkaufmann absolvierte ich von 2001 bis 2004 bei der Volksbank Dinslaken eG. Im Anschluss daran schloss ich ein berufsbegleitendes Studium zum Dipl.-Betriebswirt (FH) ab. Seit dem Ende meiner Ausbildung betreue ich Privatkunden in ihren Vermögens- und Finanzangelegenheiten, seit 2018 als Betreuer Private Banking.

Persönliches:
Mit meiner Frau und meinen drei Kindern lebe ich in Dinslaken. Neben meiner Familie ist mir der Sport sehr wichtig. Seit meiner Kindheit spiele ich Handball und fahre zum Snowboarden in die Berge. Die Welt zu bereisen, gehört zu meinen größten Leidenschaften und bringt eine Vielzahl von Eindrücken und Erfahrungen mit sich. Zusätzlich macht es mir Freude, mich für die Gemeinschaft, in der ich lebe und arbeite, sozial zu engagieren. Seit vielen Jahren bin ich ehrenamtlich als Schatzmeister für den MTV Rheinwacht Dinslaken 1897 e. V. tätig.

Was treibt mich an?
Die Kommunikation auf dem Spielfeld beim Sport oder in der Beratung ist ein wesentlicher Schlüssel für den Erfolg. Wer im Team gewinnen will, braucht deshalb ein gleiches Grundverständnis von Zielen und der richtigen Strategie, sie zu erreichen. Für mich steht der Mensch im Vordergrund mit seinen persönlichen Zielen und Wünschen. Ich möchte die Menschen, denen ich begegne, kennenlernen und über Generationen hinweg beraten und betreuen. Das macht meine Arbeit so besonders.

Was können Kunden vom Private Banking erwarten?
Private Banking bedeutet für mich, dass Sie vor allem als Mensch zählen mit Ihren privaten und geschäftlichen Gegebenheiten. Meine Beratung ist geprägt von großem gegenseitigen Vertrauen. Gemeinsam mit Ihnen entwickle ich eine Anlagestrategie, die passend zu der aktuellen Lebenssituation und den zukünftigen Zielen ist. Sie erhalten von mir ein individuell ausgefertigtes Konzept und bei Bedarf eine zusätzliche Begleitung durch unsere Spezialisten.