Informationen zur Corona-Krise

Auch in Zeiten der Corona-Krise sind wir für Sie da.

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen alle wichtigen Informationen zu unserem Umgang mit der Corona-Krise und unseren Beitrag zur Eindämmung der Corona-Pandemie zur Verfügung.

Allgemeine Infomationen

Aus Ihrer Bank

Um einer weiteren und schnelleren Ausbreitung der Corona-Pandemie vorzubeugen, möchten wir als ortsansässiges Unternehmen verantwortlich und vorbildlich handeln.

Um in den kommenden Tagen personelle und ggf. auch organisatorische Engpässe zu vermeiden und unseren Geschäftsbetrieb sicherzustellen, werden wir dazu täglich notwendige Entscheidungen treffen. Besonnen, konsequent und zum Schutz unserer Mitglieder, Kunden und Mitarbeiter. Über die getroffenen Entscheidungen werden wir Sie zeitnah und zielgerichtet informieren.

Übersicht Bankstellen
Bankstelle personenbedienter
Service
VRits -
Die ServiceBox
persönliche Beratung
nach Terminvereinbarung
SB-Geräte
Bankstelle Bislich Nein Nein Ja Ja
Bankstelle Brünen Nein Ja Ja Ja
Bankstelle Dingden Ja Nein Ja Ja
Bankstelle Dinslaken Am Neutor Ja Nein Ja Ja
Bankstelle Drevenack Nein Nein Ja Ja
Bankstelle Eppinghoven Nein Nein Ja Ja
Bankstelle Flüren Nein Nein Ja Ja
Bankstelle Friedrichsfeld Nein Ja Ja Ja
Bankstelle Großer Markt Ja Nein Ja Ja
Bankstelle Hamminkeln Ja Nein Ja Ja
Bankstelle Hiesfeld Nein Nein Ja Ja
Bankstelle Hünxe Nein Nein Ja Ja
Bankstelle Mehrhoog Nein Ja Ja Ja
Bankstelle Obrighoven Nein Ja Ja Ja
Bankstelle Spellen Nein Ja Ja Ja
Bankstelle Voerde Ja Nein Ja Ja

Die Termine für die persönlichen Beratungsgespräche vereinbaren Sie bitte mit unserem ServiceTeam unter der Nummer 0281 / 922-0.

Der Leistungsumfang unserer VolksbankDirekt-Filialen steht Ihnen wie gewohnt zur Verfügung.

Verhaltensregeln

Darauf ist zu achten

Um eine Übertragung der Coronaviren weitestgehend zu beschränken und Ihnen trotzdem unseren gewohnten Service anzubieten, haben wir für den persönlichen Kontakt in der Filiale folgende Verhaltensregeln festgelegt:

  • Wir bitten darum, unsere Räumlichkeiten nur mit desinfizierten Händen zu betreten.

  • Zur Vermeidung von direktem Kontakt verzichten wir auf das Händeschütteln bei der Begrüßung und der Verabschiedung.

  • Wir halten ein bis zwei Meter Abstand ein, soweit dies möglich ist.

  • Wir bitten Sie, ebenfalls auf die Einhaltung dieses Abstandes zu achten.

  • Wir bitten um die Beachtung der besonderen Vorschriften zum Hygieneverhalten.

  • Unterlassen Sie den Besuch unserer Filialen, wenn Sie mit dem Coronavirus infiziert sind, ein Verdachtsfall vorliegt oder Sie eindeutige Symptome aufweisen.

Informationen für Privatkunden

Service

Um die Grundversorgung mit Bankdienstleistungen sicherzustellen, haben wir den personenbedienten Service vorübergehend auf unsere Standorte in Dingden, Dinslaken (Am Neutor), Hamminkeln, Voerde und Wesel konzentriert.

An den Standorten Brünen, Friedrichsfeld, Mehrhoog, Obrighoven und Spellen stehen wir Ihnen darüber hinaus mit unserem VRits-Service von montags bis freitags von 8:00 bis 18:00 Uhr zur Verfügung.

Alternativ zu unserem Service in den Filialen, stehen Ihnen aber auch unsere Online-Leistungen über das Online-Banking und die VR-BankingApp oder per Telefon das Leistungsspektrum unseres ServiceTeams zur Verfügung.

Informationen zu unseren Online-Leistungen und dem Leistungsspektrum des ServiceTeams finden Sie hier:

Sie erreichen uns auch über WhatsApp unter der Nummer 0281 / 922-2222

Bargeldversorgung

Ihre Bargeldversorgung ist über unsere Geldautomaten vor Ort selbstverständlich sichergestellt. Eine Übersicht unserer Geldautomaten finden Sie hier:

Nutzen Sie für die Begleichung von Rechnungen an der Ladenkasse aber auch gerne Ihre girocard oder alternativ die Kreditkarte.

Beratung

Beratung

Persönliche Beratungsgespräche finden mit Ihrem Berater nach Terminvereinbarung selbstverständlich statt. Hierbei versuchen wir zur Vermeidung des Infektionsrisikos auf die telefonische Beratung zurückzugreifen.

Soforthilfe: Finanzielle Flexibilität

Um Ihnen in der aktuellen Situation finanzielle Flexibilität zu ermöglichen, bieten wir Ihnen an, eine Anpassung Ihres Dispo-Limits oder die Einräumung eines Privatkredites zu prüfen.

Voraussetzung dafür ist, dass wir gemeinsam mit Ihnen der Überzeugung sind, dass Sie nach Beendigung der Krise in der Lage sind, die zusätzlichen Belastungen zu tragen.

Um diese Möglichkeit zu prüfen, nehmen Sie bitte telefonisch oder per Mail Kontakt zu Ihrem persönlichen Berater auf.

Soforthilfe: Tilgungsaussetzung

Als schnelle und unbürokratische Soforthilfe setzen wir auf Wunsch Ihre Tilgung der volksbankeigenen Darlehensraten für 6 Monate aus. Hierzu reicht ein Anruf bei Ihrer Beraterin oder Ihrem Berater.

Dieser Service ist für Sie in der aktuellen Situation kostenfrei!

Tilgungsaussetzung bei Darlehen unserer Verbundpartner, beispielsweise Bausparkasse Schwäbisch Hall oder genossenschaftlicher Hypothekenbanken und sonstiger Darlehensgeber (z.B. KfW) beantragen wir gerne für Sie. Die Umsetzung richtet sich nach den Bedingungen des jeweiligen Vertragspartners.

Informationen für Firmenkunden

Maßnahmen

Die von den Regierungen erlassenen Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus werden sich auch auf die Wirtschaft und den Erwerb auswirken und längerfristige Folgen nach sich ziehen.

Dies führt bei Ihnen als Unternehmern und Selbstständigen unter Umständen zu Umsatzverlusten, Einnahmeausfällen und Unsicherheiten.

Auch in dieser schwierigen Situation möchten wir Ihnen selbstverständlich als starker Partner zur Seite stehen und Ihnen die größtmögliche Hilfestellung geben.

Soforthilfe: Liquiditätshilfe der Volksbank Rhein-Lippe eG

Zur Überbrückung von Liquiditätsengpässen im Rahmen der Corona-Krise stellen wir Ihnen bankeigene Darlehen und Betriebsmittelkredite (auch Kontokorrentlinien) schnell und unkompliziert zur Verfügung.

Voraussetzung dafür ist lediglich, dass Ihr Unternehmen vor Beginn der Corona-Krise auf wirtschaftlich gesunden Beinen stand und wir gemeinsam mit Ihnen der Überzeugung sind, dass Sie nach Beendigung der Krise in der Lage sind, die zusätzlichen Belastungen zu tragen.

Für die Beantragung der Kredite füllen Sie bitte die auf unserer Homepage hinterlegte Checkliste aus und wenden sich mit den erforderlichen Unterlagen an Ihren persönlichen Berater.

Soforthilfe: Tilgungsaussetzung

Als schnelle und unbürokratische Soforthilfe setzen wir auf Wunsch Ihre Tilgung der volksbankeigenen Darlehensraten für 6 Monate aus. Hierzu reicht ein Anruf bei Ihrer Beraterin oder Ihrem Berater.

Dieser Service ist für Sie in der aktuellen Situation kostenfrei!

Tilgungsaussetzung bei Darlehen unserer Verbundpartner, beispielsweise Bausparkasse Schwäbisch Hall oder genossenschaftlicher Hypothekenbanken und sonstiger Darlehensgeber (z.B. KfW) beantragen wir gerne für Sie. Die Umsetzung richtet sich nach den Bedingungen des jeweiligen Vertragspartners

Soforthilfe: Fördermittelkredite

Fördermittel für Firmenkunden

Anbieter Zielgruppe Förderprogramm Beschreibung
KfW Unternehmen, die länger als 5 Jahre am Markt sind. KfW-Unternehmenkredit

Risikoübernahmen (Haftungsfreistellungen) für die durchleitenden Finanzierungspartner (in der Regel die Hausbanken) von bis zu 80 % für Betriebsmittelkredite bis 200 Mio. EUR Kreditvolumen. Eine höhere Risikoübernahme kann die Bereitschaft der Finanzierungspartner für eineKreditvergabe erleichtern.

Öffnung der Haftungsfreistellung auch für Großunternehmen mit einem Jahresumsatz von bis zu 2 Mrd. EUR (bisher: 500 Mio. EUR).

KfW Unternehmen, die länger als 5 Jahre am Markt sind. KfW Kredit für Wachstum (bisher Beschränkung auf Investitionen in Innovation und Digitalisierung)

Temporäre Erweiterung auf allgemeine Unternehmensfinanzierung inkl. Betriebsmittel im Wege der Konsortialfinanzierung

Erhöhung der Umsatzgrenze für antragsberechtigte Unternehmen von 2 Mrd. auf 5 Mrd. EUR.

Erhöhung der anteiligen Risikoübernahme auf bis zu 70 %. Hierdurch wird der Zugang von mittelständischen und größeren Unternehmen zu individuell strukturierten, passgenauen Konsortialfinanzierungen erleichtert.

KfW Junge Unternehmen, die weniger als 5 Jahre am Markt sind ERP-Gründerkredit – Universell (Finanzierung von Neugründung und Festigung bis zu 5 Jahre nach Gründung im In- und Ausland)

Risikoübernahmen in Höhe von bis zu 80 % für die durchleitenden Finanzierungspartner (in der Regel die Hausbanken) für Betriebsmittelkredite bis 200 Mio. EUR. Eine höhere Risikoübernahme kann die
Bereitschaft der Finanzierungspartner für eine Kreditvergabe erleichtern.

Öffnung der Haftungsfreistellung für Großunternehmen mit einem Jahresumsatz von bis zu 2 Mrd. EUR (bisher: 500 Mio. EUR).

KfW Junge Unternehmen, die weniger als 5 Jahre am Markt sind KfW-Sonderprogramm für alle entsprechenden Unternehmen

Darüber hinaus wird die KfW je ein Sonderprogramm vorbereiten und schnellstmöglich einführen. Dafür werden die Risikoübernahmen bei Investitionsmitteln (Haftungsfreistellungen) deutlich verbessert und betragen bei Betriebsmitteln bis zu 80 %, bei Investitionen sogar bis zu 90 %.

Diese sollen auch von Unternehmen in Anspruch genommen werden können, die krisenbedingt vorübergehend in Finanzierungsschwierigkeiten (krisenadäquate Erhöhung der Risikotoleranz) geraten sind.

Überdies wird die KfW für diese Unternehmen konsortiale Strukturen anbieten.
Der Start dieser Sonderprogramme unterliegt dem Vorbehalt einer Genehmigung durch die Europäische Kommission.

NRW.Bank gewerbliche Unternehmen, Gründer
und Freiberufler mit einem Jahresumsatz bis 500 Mio. €.
NRW.Bank.Universalkredit

Hilfe bei Liquiditätsengpässen

Finanzierung von Betriebsmitteln und Investitionen

Laufzeit im Fall von Betriebsmittelkrediten max. 10 Jahre, bis zu 1 Tilgungsfreijahr

Haftungsfreistellung zugunsten der Hausbank – ab sofort temporär für die Dauer der Krise neben der bestehenden 50%igen auch eine 80%ige Risikoübernahme.

Der bisher hierfür notwendige Mindestkreditbetrag wird ausgesetzt.

Bei Haftungsfreistellungsbeträgen bis 250.000 Euro: Kreditzusage in der Regel innerhalb von 72 Stunden

Bürgschaftsbank NRW gewerbliche Unternehmen, Gründer
und Freiberufler mit einem Jahresumsatz bis 500 Mio. €
Bürgschaften Bürgschaften der Bürgschaftsbank NRW bis 2,5 Millionen Euro. Die Bürgschaftsbank ermöglicht eine 72-Stunden-
Bürgschaften ab 2,5 Millionen Euro über die PWC für eine Landesbürgschaft
Bürgschaftsbank NRW kleine Unternehmen, Gründungen und
spezielle Zielgruppen (u.a. Unternehmen die
ausbilden, Gründungen aus der Arbeitslosigkeit)
„MIKROMEZZANINFONDS DEUTSCHLAND“ kann ohne Einschaltung der Hausbank und ohne Sicherheiten stille Beteiligungen eingehen (max. 75.000 Euro)
Checkliste für Finanzierunganfragen

Um Ihre Anfragen auch im Hinblick auf Fördermittel zielgerichtet und schnellstmöglich bearbeiten zu können, bitten wir Sie, das zum Download zur Verfügung stehende Formular vor der Kontaktaufnahme zu Ihrem Berater auszufüllen und per E-Mail einzureichen.

Zuschüsse des Bundes und des Landes sichern

Um den Schaden für Solo-Selbstständige und Kleinstunternehmen in Folge der Corona-Krise abzufedern, hat der Bund ein Soforthilfeprogramm Corona aufgelegt.

Die Soforthilfe erfolgt im Rahmen eines einmaligen, nicht rückzahlbaren Zuschusses. Sie ist gestaffelt nach der Zahl der Beschäftigten und beträgt für drei Monate ab Datum der Antragstellung:

  • 9.000 Euro für Antragsberechtigte Solo-Selbstständige und Antragsberechtigte mit bis zu 5 Beschäftigten
  • 15.000 Euro für Antragsberechtigte mit bis zu 10 Beschäftigten
  • 25.000 Euro für Antragsberechtigte mit bis zu 50 Beschäftigten

Auch für freischaffende Künstlerinnen und Künstler bietet das Land NRW nicht rückzahlbare Zuschüsse bis zu einem Betrag von 2.000 €.

UnternehmerNEWS der Newsletter

Um Ihnen die für Sie wichtigen Informationen zu unseren Corona-Soforthilfen kurz und kompakt zur Verfügung zu stellen, haben wir einen Sonder-Newsletter, die - UnternehmerNEWS - für Sie erstellt.

Wichtige Links für Firmenkunden

Gerade in Zeiten der Sorge und Unsicherheit sind unsere Werte einzigartig. Darauf können Sie als Mitglieder und Kunden zählen.

Wichtige Informationen zu den Förderbanken finden Sie unter den nachfolgenden Links: